Gemeinde Moos Gemeinde Moos

Weihnachtsgrüße

Meldung vom 15.12.2020 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde Moos,

Moos - Siegel

Weihnachten ist für die meisten Menschen auf dieser Welt das wichtigste und schönste Fest des Jahres. Trotz der aktuellen Coronaeinschränkungen ist die Vorfreude bei allen riesengroß. Aller Augen sind bereits auf die kommenden Feiertage gerichtet, auf das Fest im Familien- oder Freundeskreis, auf ein paar Tage Entspannung und Besinnlichkeit. Mit dem Weihnachtsfest wird sich die Hektik der Vorweihnachtszeit legen und wir alle haben wieder ein Ohr für die alten und eigentlich ganz aktuellen Botschaften dieses Festes. Am Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen haben wir dann Zeit für uns, wir haben Zeit für die wahren Werte des Lebens.
Auch fragen wir uns in der Zeit zwischen den Jahren, was das alte Jahr gebracht hat und was das Neue bringen wird, für uns ganz persönlich und unsere Familie, aber auch für die Gemeinde, in der wir leben. Wir können das vergangene Jahr Revue passieren lassen und uns fragen, wo wir stehen, in unserem Privaten wie auch im beruflichen Leben.

Das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel möchte ich auch zum Anlass nehmen, um all denen zu danken, die trotz der eingeschränkten Möglichkeiten mitgeholfen haben, in der Gemeinde lebens- und vor allem liebenswertes zu gestalten. Mein Dank gilt besonders den Bürgerinnen und Bürgern, die sich auf karitativem, sportlichem und kulturellem Gebiet in Vereinen, Kirchen, Interessensgemeinschaften und Initiativen beruflich und ehrenamtlich engagiert haben. Bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren möchte ich mich ganz besonders bedanken. Das sich zu Ende neigende Jahr 2020 brachte wieder einige Einsätze, die mit Bravour und einer tollen Einsatzbereitschaft erfolgreich gemeistert wurden.  Nicht zuletzt danke ich den Mitgliedern des Gemeinderates und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung und dem Bauhof recht herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Vor uns liegt nun ein weiteres Jahr mit vielen Hoffnungen, Wünschen und guten Vorsätzen. Aus Sicht der Gemeinde ist es besonders die Hoffnung, dass alle Bürgerinnen und Bürger gesund und wohlbehalten durch die Pandemie kommen, und im neuen Jahr wieder Veranstaltungen, Feste und private Treffen für alle möglich sind.

Ich wünsche Ihnen von Herzen erholsame und besinnliche Weihnachten, einen guten Jahreswechsel und ein friedliches, erfolgreiches neues Jahr 2020 und vor allem Gesundheit

 

Ihr

Alexander Zacher
1. Bürgermeister

Kategorien: Bekanntmachung, Pressemitteilung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.